Kein Mut zum Loslassen

Genau genommen wollte ich vor ein paar Tagen nur einen Knopf an einer Jacke wieder annähen, ich hatte ihn aber so deponiert das ich ihn auf Anhieb nicht fand. Ich bin nicht der Ordnungsspezialist der alles fein säuberlich beschriftet und wegräumt, aber ich weiß im Grunde fast immer wo ich hingreifen muss um das Benötigte […]

Kein Hypochonder

Bis vor ein paar Tagen war meine Welt noch in Ordnung (naja soweit es bei mir möglich ist), aber dann, schlagartig wurde mir bewusst was ich nicht habe. Auslöser war die Moderatorin im Radio, die nebenbei erwähnte sie sei erkältet und Besserungswünsche an alle die es auch erwischt hatte schickte. Da wusste ich genau was […]

Die Sache mit der Ehrlichkeit

Wenn jemand den Satz mit „Du mal ehrlich“ anfängt, läuten bei mir innerlich sämtliche Alarmglocken und mein Gehirn ist auf höchste Konzentration geschaltet. Nicht das ich eine kontinuierliche Lügnerin wäre, nein im Gegenteil, dazu bin ich zu blöd. Wobei blöd nicht der richtige Ausdruck ist, eher schusselig oder des Lügens nicht mächtig, keine Ahnung wie […]

Morgenstund

Meinen wirklich aller größten Respekt haben die Menschen, die morgens aus dem Bett springen, ansprechbar und fit sind. Das ist doch nicht normal, zumindest nicht bei mir. Je nachdem wie erholsam mein Schlaf in der Nacht war, krieche oder krabbel ich aus meinem Bett, an manchen Tagen würde ich mich am liebsten nur noch seitlich […]