Träume

Halte immer an Deiner Vision fest, entwickle Dich weiter und komme Deiner Zukunft immer näher. Finde immer die Balance zwischen Ehrgeiz und Geduld und Du wirst Dich eines Tages an Orten wiederfinden, an denen Du schon immer sein wolltest. Hör niemals auf an Deine Träume zu glauben! Mit der richtigen Einstellung wirst Du sie erfüllen. […]

Sag es!

Das, was wir nicht sagen, sammelt sich in unserer Seele an. Das, was wir nicht laut aussprechen belastet unsere Seele. Es verwandelt sich in Schlaflosigkeit, Tränen, Depressionen, Selbstzweifel, Schmerzen, Knoten im Hals und tiefer Trauer. Das, was wir nicht sagen verschwindet nicht bevor wir es sagen, Niemals!! Sobald Deine Seele wieder ihr Gleichgewicht wiedergefunden hat, […]

Gedanken verhindern die Zukunft 1

Kaum jemandem ist es wirklich bewusst, das unsere Gedanken, Gefühle und unser Geist unsere Zukunft verändern und formen können. Totaler Blödsinn das ist nicht möglich, denken jetzt die meisten Menschen und genau dass ist falsch. Unser Geist und Körper sind wie eine einmal installierte Software ohne Update, welche Zukunft wir haben ist ein Produkt dieser […]

Angst, der Auslöser

Wenn wir uns krank, erschöpft und im wahrsten Sinne des Wortes erschlagen fühlen was machen wir, wir gehen in die Sprechstunde zu unserem Arzt. Gerade in der momentanen Zeit ist diese noch frequentierter als normal. Die überwiegende Mehrzahl der wartenden Patienten befürchtet sich mit dem aktuell grassierenden Virus anzustecken. Doch um diesen Virus geht es […]

Selbstliebe

Selbstwert, Selbstzuwendung, Selbstvertrauen, Eigenliebe, es gibt so viele Begriffe die alle nur eines bezeichnen, die Liebe zu sich selbst. Für Psychotherapeuten ist Selbstliebe die voraussetzende Grundlage andere Menschen lieben zu können. Diese Liebe ist ein sehr bedeutender Aspekt unseres Selbstwertes, dieser bestimmt das Selbstbild einer Person und ist die Basis wie diese sich anderen Menschen […]

Meine Art der Meditation

Ich hatte einen dieser, von mir liebevoll genannten, „K.O.-Tagen“, an denen mich mein Körper zwang eine Pause einzulegen. Er forderte Schlaf und Aufmerksamkeit, beides hatte er in letzter Zeit nicht ausreichend bekommen. Nach einer Nacht ohne erholsamen Schlaf war ich erschöpft und mein Körper schrie nach einer Auszeit. Die letzten Wochen waren extrem anstrengend, nicht […]